Parkett: Hochwertiger Boden aus echtem Holz

Parkett gilt zu Recht als einer der edelsten Bodenbeläge überhaupt. Der robuste und zugleich schöne Hartholzboden genoss bereits im 17. Jahrhundert große Beliebtheit und wurde unter anderem in den Barockschlössern des französischen Adels verlegt. Heute findet sich das einstige Statussymbol der Monarchen in ganz normalen Häusern und Wohnungen. 

Wir halten für Sie vielfältige Produktvarianten dieses Klassikers zum fairen Preis bereit. Dank unterschiedlicher Hölzer, Formate, Bearbeitungsarten und Oberflächenveredelungen können wir Ihnen eine große Auswahl anbieten, mit der Sie Ihre Individualität zum Ausdruck bringen. Alle unsere Böden stammen von der deutschen Traditionsmarke MEISTER. Sie sind besonders preiswert im wahrsten Sinne des Wortes: Denn im Gegensatz zu den Produkten vieler anderer Hersteller sehen die von uns angebotenen Artikel, bei entsprechender Pflege, selbst nach vielen Jahren noch richtig schön aus.

Entdecken Sie unsere Parkettauswahl

Aktuelle Produkt-Empfehlungen

Woran erkenne ich guten Echtholzboden? 

Investieren Sie in die Zukunft: Ein Qualitätsprodukt begleitet Sie über Jahre und in vielen Fällen über ganze Generationen. Deshalb trägt das Markenparkett von MEISTER die Bezeichnung „Longlife“. Mit seinen besonderen technischen Eigenschaften ist es extrem langlebig. 

Im Gegensatz zu herkömmlichem Fertigparkett sind unsere Longlife-Parkettprodukte weitestgehend unempfindlich gegen Druckbeanspruchung. Der wichtigste Grund dafür ist die extrem widerstandsfähige und formstabile Mittellage aus HDF (high density fibreboard = hochdichtete Faserplatte). Sie sorgt dafür, dass herunterfallende Gegenstände, das Begehen mit Stöckelschuhen oder andere mechanische Kräfte wesentlich weniger Schaden anrichten als bei herkömmlichem Parkett mit einer Mittellage aus Fichtenholz. 

Die spezielle Mittellage kann aber noch mehr für Sie und Ihren Wohnkomfort leisten: Da sie besonders schwer ist, erhöht sich auch das Eigengewicht der verlegten Fläche deutlich. Das wirkt sich positiv auf die Raum- und Gehschalleigenschaften aus. Kurz: Sie haben mehr Ruhe im Raum!

Warum natürliche Rohstoffe für ein angenehmes Wohnen sorgen

Parkettboden besteht aus echtem Holz, ist also ein ganz natürliches Produkt. Doch keine Sorge, diese Natürlichkeit bedeutet nicht, dass Ihr wertvoller Bodenbelag ungeschützt ist. Der Schutz erfolgt im Falle unserer Produkte bereits ab Werk, Sie müssen sich also nicht um das Versiegeln mit Öl oder Lack kümmern. Umkomplizierter geht es kaum ...

Unser Longlife-Parkett ist entweder naturgeölt oder matt- bzw. hochglanzlackiert. Alle drei Behandlungsarten haben eines gemeinsam: Sie sorgen für eine besonders schützende Oberfläche. Echtholzboden sieht nicht nur attraktiv aus, durch seine einfache Reinigung und Pflege ist er auch extra-hygienisch. Zudem wirkt das Naturprodukt Holz feuchtigkeitsregulierend und hilft somit dabei, ein optimales Raumklima zu erzeugen. Die wohlige Fußwärme, die echtes Holz auch im Winter verbreitet, ist ein weiterer Grund, weshalb Sie beim Kauf einen Blick auf unser Sortiment werfen sollten. 

Was die Natur ebenso freut: Mit dem Kauf eines unserer Parkettprodukte leisten Sie einen Beitrag zum Umweltschutz. Denn aufgrund der perfekten Verbindung zwischen der Edelholz-Nutzschicht und der HDF-Mittellage lässt sich im Vergleich zu einem Massivholzboden rund ein Zehntel an Holz einsparen. Bei unseren Longlife-Artikeln können Sie sicher sein, dass alle verarbeiteten Rohstoffe sorgfältig ausgewählt wurden und regelmäßigen Prüfungen im Labor unterzogen werden.

Wie individuell darf es sein? Sie haben die Wahl: Von Buche bis Ahorn, von Landhausdiele bis Fischgrät

In unserem Produktportfolio finden Sie unterschiedliche Holzarten, die ganz verschiedene Erscheinungsbilder und Eigenschaften mit sich bringen: Während die klassische Eiche beispielsweise relativ hart ist, ist Lärche von Natur etwas weicher. Nussbaum hat einen sehr dunklen Farbton, Ahorn wiederum wirkt sehr modern und hell. Ob rustikale, traditionelle oder aktuelle Optik: Bereits bei der Auswahl des Holzes können Sie also entscheidend den Look passend zu Ihrem persönlichen Geschmack und der individuellen Einrichtung Ihres Zuhauses wählen. 

Damit nicht genug: Mittels diverser Oberflächenveredelungen entstehen zahlreiche weitere Variationen. Gebürsteter Holzfußboden beispielsweise hat stark herausgearbeitete Strukturen. Diese entstehen, indem Drahtbürsten die weicheren Holzanteile entfernen. Für gekälkten Holzboden, der sich durch eine intensive Maserung auszeichnet, werden die Holzporen farbig verfüllt. Die Formate reichen dabei von XXL-Landhausdielen bis zu kleinen Stäben.

Noch mehr Vielfalt und Abwechslung bieten unterschiedliche Verlegemuster: vom englischen Verband bis Fischgrät, von Leiter- oder Würfelmuster bis zum Quadrat. Die angesagtesten Muster haben wir unter diesem Link für Sie zusammengestellt: Verlegemuster in der Übersicht 

Worauf Sie beim Bodenkauf achten sollten? Auf eine Beratung mit Kompetenz und Leidenschaft

Unser Klick-Parkett lässt sich einfach, schnell und sicher verlegen – mit höchster Passgenauigkeit. Dafür sorgen ausgeklügelte, patentierte Klick-Systeme. Sie sorgen für einen sicheren Fugenschluss: Nach der Montage können sich die Dielen weder voneinander lösen noch dringen Wasser oder Schmutz ein. Diese erhöhte Sicherheit haben Sie bei der schwimmenden Verlegung ebenso wie beim Verkleben auf geeignetem Untergrund.

Unsere Parkettböden können Sie mit ein wenig handwerklichem Geschick selbst legen, wir empfehlen jedoch den kurzen Weg zum freundlichen Fachhändler in Ihrer Nähe: Um Ihnen das Einkaufen online wie offline so angenehm wie nur möglich zu machen, haben wir uns mit mehr als 200 Top-Partner-Betrieben in ganz Deutschland zusammengetan. Profitieren Sie von der jahrelangen Erfahrung und lassen Sie sich vor Ort kompetent beraten: Der Händler in Ihrer Region beantwortet Ihnen alle Fragen, zeigt Ihnen „live“ passende Böden und nennt Ihnen auf Wunsch einen günstigen Gesamtpreis für Ihr Projekt – inklusive fachgerechter Montage, Fußleisten, Unterlagsmaterial oder Pflegeprodukten.

Aber auch falls Sie sich für das Selbstverlegen entscheiden, ist der Fachhandel für Sie der erste Ansprechpartner, falls Sie noch Zubehör benötigen oder unerwartete Probleme auftauchen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Verlege- und Pflegeanleitung zum Download: Jetzt herunterladen

Verlegen auf der Fußbodenheizung: Kein Problem dank höchster Qualität

MEISTER-Mehrschichtparkett ist bestens für die Verlegung auf einer Warmwasser-Bodenheizung geeignet. Es transportiert die Wärme schnell und ohne große Energieverluste an die Oberfläche. Hier spielt ebenfalls die bereits vorgestellte HDF-Mittellage ihre Vorteile aus: Im Gegensatz zu einer simplen Fichtenholzplatte, wie sie beim herkömmlichen Fertigparkett oft anzutreffen ist, befinden sich in der HDF-Mittellage kaum wärmedämmende Lufteinschlüsse. So stellen wir sicher, dass die Wärme ankommt, wo Ihre Füße sie gern spüren: an der Oberfläche des Fußbodens. Das garantiert hohen Wohnkomfort und hilft dabei, die Heizkosten zu optimieren. 

Falls Sie Fragen haben oder jetzt am liebsten gleich einen Echtholzboden kaufen möchten, wenden Sie sich gern an Ihren zuverlässigen Ansprechpartner vor Ort oder entdecken Sie jetzt das Sortiment in unserem Onlineshop.

5 gute Gründe für echtes Markenparkett:

  • MEISTER-Produkte sind zu 100 % Made in Germany
  • Viele Oberflächenbehandlungen, Formate und Holzarten
  • Ideal für Fußbodenheizungen
  • Schwimmende Verlegung und vollflächige Verklebung möglich
  • Hohe Stabilität und Langlebigkeit durch clevere Mittellage
Zur Produktübersicht

Das könnte Sie ebenfalls interessieren: