Urban: Immer am Puls der Zeit

Das flirrende Leben. Total individuell und immer am Puls der Zeit. Laut, kräftig und manchmal ganz schön roh. Der Einrichtungsstil Urban Style lässt sich wenig vorschreiben und diktiert lieber selbst. Starke Kontraste, exzentrische Formen und grafische Elemente treffen aufeinander und harmonieren – erstaunlich gut. Urban Style ist geprägt durch individuellen Ausdruck. In sich schlüssige und kontrastreiche Stile werden gern kombiniert, um einen individuellen Look zu gestalten.

Die Urbanisierung ist eines der großen Themen des 20. und 21. Jahrhunderts. Menschen zieht es in die Städte – auf der Suche nach Arbeit, auf der Suche nach Unterhaltung, auf der Suche nach dem pulsierenden Leben. In immer weiter wachsenden Städten ist Wohnraum knapp – das macht kreativ! Industriebrachen verwandeln sich in wertvollen Lebensraum, alte Produktionshallen werden zu großzügigen Lofts. Auch Gebäude, die lange leer standen und vielleicht schon ein wenig heruntergekommen sind, werden wieder bewohnt. Denn erlaubt ist, was Raum schafft! 

Dabei behalten die neuen Wohn-Räume ihren ursprünglichen Charakter und formen so die grundlegenden Elemente des Urban Style – unverputzte Wände mit sichtbarem Mauerwerk zum Beispiel. Solche urwüchsigen und unbearbeiteten Elemente lassen sich hervorragend mit glänzendem Edelstahl kombinieren.

Die hochwertige italienische Espresso-Maschine ist dann nicht bloßer Gebrauchsgegenstand, sondern gleichzeitig geschmackvolles Gestaltungselement. Frei liegende Stahl- oder Holzträger wirken im Urban Style nicht unfertig und nachlässig, sondern spielen ihre optische Stärke voll aus – absolute Hingucker! 

Unverputztes Mauerwerk in einer Küche mit einer auf hochglanz polierten Espressomaschine aus Edelstahl

Das Einrichten ist überhaupt nicht schwierig: Nutzen Sie einfach  viel von dem, was ohnehin schon da ist. Punkten Sie mit starken Kontrasten und Materialien im Rohzustand (Metall, Karton). 

Wichtig: Integrieren Sie Fundstücke und Recyceltes. Urban Style funktioniert dabei übrigens nicht nur im großzügigen Industrieloft, sondern (fast) genauso gut in der  Etagenwohnung – Minimalismus ist das Zauberwort.

Die Farbwelt bewegt sich von hellen und kühlen Tönen bis hin zu Tiefschwarz. Pastellige oder dezente Nuancen sucht man eher vergebens! Kräftige Farben sind ein Statement und können den industriellen Tönen als Highlight entgegengesetzt werden. 

Nur nicht zu leise: Böden im Urban Style

Der Urban Style verlangt auch Ihrem Boden einiges ab. Um gegenüber Metallschrank, rohem Mauerwerk und Co. bestehen zu können, darf er ruhig etwas lauter sein. Hier setzen Sie am besten Böden ein, die sich in Farbe und Struktur nicht zu sehr zurückhalten.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem trendigen Designboden? Der MEISTER-Designboden Catega® Flex im Dekor „Esche Vintage“ nimmt es mit einer anspruchsvollen Urban-Style-Umgebung locker auf. Der Used Look von bearbeitetem Holz ist topaktuell und durch die unterschiedlichen Farbtöne auch extrem vielseitig. So wird Ihnen das Einrichten leicht gemacht! Sie können zu diesem Boden Möbel in verschiedenen Holzarten und Farben kombinieren, auch der Fund vom Flohmarkt ist auf MEISTER-Designboden Catega® Flex bestens aufgehoben!

Designboden in lebhafter Vintage-Optik in einer Dachgeschosswohnung

Designboden im Vintage Look ist ein echter Hingucker. Im Bild: MEISTER Designboden Catega® Flex DD 300 Esche Vintage 6950. 

Produktempfehlung MEISTER Linoleumboden Puro LID 300 S

Mögen Sie es etwas weniger bunt, aber genauso ausdrucksstark? Dann ist ein dunkler Linoleumboden wie unser Linoleum Puro LID 300 S in dunkler Schieferoptik vielleicht genau das Richtige! Nicht nur wegen seiner Geschichte ist Linoleum im Urban Style quasi zuhause. Dieser besonders ökologische Boden aus 100 % natürlichen Materialien wurde schon immer besonders auch im gewerblichen Bereich eingesetzt. Aber keine Angst: Das berühmte und aufwändige „Bohnern“ ist längst vergangen.

Moderner Linoleumboden von MEISTER ist durch seine „Topshield“-Beschichtung extrem pflegeleicht und hat sogar antibakterielle Eigenschaften. Ihre perfekte Wahl für ein unkompliziertes Zuhause. 

Produktempfehlung MEISTER Nadura-Boden NQ 500

Mit einem Boden in Betonoptik wie dem Nadura-Boden NQ 500 mit Steinporen-Struktur liegen Sie voll im Trend: Nadura ist eine perfekte Alternative zu Fliesen im Wohnbereich. Denn wo Fliesen sich kalt anfühlen und, wenn Gegenstände auf sie fallen, auch einmal splittern oder reißen können, ist Nadura fußwarm und bruchfest. Wie das geht? Ganz einfach: Nadura besteht aus einer Mischung aus Holzfasern und mineralischen Bestandteilen. Das Holz macht den Boden angenehm warm, der mineralische Anteil sorgt für Strapazierfähigkeit.

Bei Nadura haben Sie die Wahl: Zwei verschiedene Formate (quadratisch und rechteckig) und insgesamt 24 Farben stehen zur Verfügung. 

Helles Zimmer im Landhaus mit Blick in den Garten

MEISTER Parkett Penta PD 450 in cremeweißer Optik: Tradition trifft auf Landleben, lange Dielen und die richtige Dosis Gemütlichkeit.

Lindura: Strapazierfähiger Holzboden 

Auch ein Holzboden hat im Urban Style selbstverständlich seinen Platz. Aber etwas besonders sollte er sein! Kennen Sie schon den Lindura-Holzboden? Er ist im Urban Style Ihr idealer Bodenbegleiter. Sein spezieller Aufbau macht ihn extrem strapazierfähig. Eine Echtholzdeckschicht, die mit sogenanntem „Wood Powder“ aus Holz und mineralischen Anteilen verpresst wird, sorgt für eine sehr stabile Oberfläche. Lindura nimmt High Heels auf der Haus-Party ganz unbeeindruckt hin. Und ist dabei so natürlich und charmant, wie es eben nur ein richtiger Holzboden ist. Eiche, Lärche oder Nussbaum, mattlackierte oder naturgeölte Oberflächen – die Auswahl ist groß! Unser klarer Favorit für den Urban Style: Eiche rustikal olivgrau mit Vintage-Struktur!

Übrigens: Der Urban Style ist eng verwandt mit unserem aktuellen Trendthema Factory Style. Gemeinsam ist beiden die Verwendung unbearbeiteter und ursprünglicher Materialien und eine eher dunkle Anmutung. Im Factory Style wird es noch einmal eine ganze Ecke dunkler und „härter“. Mehr zum Factory Style finden Sie hier.

Stilsicher: 5 Merkmale des Urban Style 

  • „Rohe“ Materialien wie Metall oder freigelegtes Mauerwerk
  • Sichtbare Balken und Träger
  • Dunkle, metallige Farben
  • Bunte, kräftige Farbtöne nur als Akzente
  • Gebrauchsgegenstände als Deko-Elemente

Passende Produkte zu dieser Stilwelt

Weitere Stilwelten