Nadura: Die lebendige Alternative zu Fliesen

Nadura ist eine völlig neue Bodengattung. Die Oberfläche aus feinen Holzfasern und mineralischen Stoffen verbindet die Härte und Strapazierfähigkeit von Steinfliesen mit der Wärme von Holz. Nadura ist der perfekte Boden für moderne Wohnambiente – finden Sie hier Ihren Favoriten!

Steinhart. Holzwarm. Das ist eine richtig gute Kombination für einen Bodenbelag. Der Innovationsboden Nadura verbindet die Vorteile von zwei Boden-Welten miteinander. Nadura ist hart und pflegeleicht wie Fliesen, warm wie ein Holzboden und zudem noch absolut bruchfest und extrem strapazierfähig. Damit ist der innovative Nadura-Boden die perfekte und wohngesunde Alternative zu kalten Keramik-, Feinsteinzeug- oder PVC-Fliesen.

Entdecken Sie unser Nadura-Sortiment

Sie sind sich unsicher, ob Sie lieber Fliesen oder Holzboden verlegen möchten? Nadura-Boden von MEISTER kombiniert die Eigenschaften aus beidem!
5 gute Gründe für Nadura:

  • Innovative Wood-Powder-Oberfläche besteht aus Holzfasern und mineralischen Bestandteilen.
  • Steinhart. Holzwarm. Nadura ist hart wie eine Fliese, dabei aber bruchfest und fußwarm.
  • Durch den hohen Anteil an Holzfasern wird Körperwärme nur langsam abgeleitet.
  • Im modernen Großfliesenformat oder als Quadrat in Stein- und Metalloptik.
  • Absolut pflegeleicht: Kein Verfärben der Fugen, dabei scheuer- und abriebfest.

Aktuelle Produkt-Empfehlungen

Das macht Nadura so besonders

Für Nadura (von engl. „nature“ und „durable“) werden feine Holzfasern mit mineralischen Zutaten vermischt. Dieses sogenannte Wood-Powder, das auch bei Lindura eingesetzt wird, wird unter Druck und bei hoher Temperatur miteinander verpresst. Dabei entsteht ein Boden, der Vorteile von Fliesen und Holzboden in sich vereint. Durch den hohen Anteil an Holzfasern wird Körperwärme langsamer abgeleitet als bei Keramik- oder Feinsteinzeugböden. So sorgt Nadura für warme Füße auch ohne Hausschuhe. Durch den Anteil an mineralischen Stoffen ist Nadura so hart und strapazierfähig wie Stein- oder Keramikfliesen.

Weitere tolle Eigenschaften von Nadura

Im Gegensatz zu Fliesen lässt sich Nadura auch von fallenden Töpfen, Flaschen oder Bügeleisen nichts anmerken. Extrem pflegeleicht ist er obendrein. Bei Stein- und Keramikfliesen können Rotwein, Öle und andere Flüssigkeiten die Zementfugen dauerhaft verfärben – bei der Nadura-Fuge kann das nicht passieren. Grober Schmutz lässt sich auch aus den tieferen Strukturen der Oberfläche entfernen, denn Nadura ist äußerst scheuer- und abriebfest.

Außergewöhnliche Optik

Nadura gibt es in vielen verschiedenen Varianten. Insgesamt 14 Stein- und Holznachbildungen von Sandstein über Schiefer bis hin zu dunklem Hickory bieten eine große Auswahl. Die Optiken fügen sich perfekt in jede Wohnumgebung ein. Das ungewöhnliche Großfliesenformat (85,3 x 39,5 cm) trägt zudem noch zum modernen Erscheinungsbild bei.

Entdecken Sie unser Nadura-Sortiment

Das könnte Sie ebenfalls interessieren: