Laminat: Günstiger Alleskönner mit riesiger Auswahl bei Dekor, Format und Oberfläche

Laminat ist seit vielen Jahren der meistverkaufte Hartbodenbelag. Kein Wunder, denn dieser Boden ist nicht nur extrem robust und strapazierfähig, er bietet auch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist in extrem vielen Varianten erhältlich.

Auf Markenboden.de halten wir für Sie unterschiedlichste Formate (etwa Langdiele, Kompaktdiele oder Fliese) bereit und bieten Ihnen die verschiedensten Dekore und Oberflächen an. So kann Ihr Laminat z. B. aussehen wie Stein oder Metall aber natürlich auch wie Holz – von cappucinofarbener Risseiche im Vintage-Look über Fichte cappucino oder Fichte nordic bis zum gerade besonders angesagten hellen Bauholz

Alle unsere Laminatböden stammen von der Qualitätsmarke MEISTER. Im Gegensatz zu den Produkten vieler anderer Hersteller überzeugen die auf Markenboden.de angebotenen Artikel durch herausragende Qualität und extremen Komfort auch nach vielen Jahren. 

Entdecken Sie unser Laminat-Sortiment

Woran erkenne ich hochwertiges Laminat? 
5 gute Gründe, weshalb Sie Qualität von MEISTER kaufen sollten:

Bücherstapel und Vase auf hellem Laminatboden
  • Unser Laminat ist pflegeleicht und strapazierfähig zugleich.
  • Es ist 100 % ökologisch und wohngesund. Das beweist der Blaue Engel.
  • Der Laminatboden auf Markenboden.de ist mit seiner Riesen-Dekorvielfalt immer im Trend.
  • Unser Laminat ist von Haus aus leise – das gilt besonders für die Varianten mit integriertem Schallschutz (Produkte mit „S“ im Produktnamen).
  • MEISTER-Laminat lässt sich besonders komfortabel und einfach verlegen – ganz ohne Leimen, Schrauben oder Kleben.

Aktuelle Produkt-Empfehlungen

Schlafzimmer mit lila Wänden und vielen bunten Einrichtungsgegenständen sowie mitteldunklem Fußboden

Aktueller Trend: Laminat als Landhausdiele 

Laminat ist ein echter Trendsetter – für unsere Kunden halten wir deshalb genau die Laminatvarianten bereit, die zu ihnen passen. Aus diesem Grund können Sie auf Markenboden.de nicht nur „Standard-Formate“ kaufen, sondern erhalten auch echt ungewöhnliche Produkte wie etwa die aktuell besonders angesagten Langdielen. Diese kommen vor allem in großzügigen Räumen zur Geltung, lassen aber auch kleinere Zimmer optisch imposanter wirken. Ein Beispiel dafür ist unser Laminat Classic LD 95 in Esche Artisan: Dieser helle Boden besticht mit lebhaftem Erscheinungsbild, umlaufender V-Fuge und integriertem Trittschallschutz.

Aber natürlich bieten wir Ihnen auch handlichere Formate wie die Kurzdiele oder die Fliese an. Unsere große Auswahl soll Ihnen dabei helfen, exakt das Produkt zu finden, das perfekt zu Ihnen passt. 

2 Bücherstapel auf mittelhellem Laminatboden
Metallschale mit Heften und Kopfhörer auf Boden

Täuschend echte Oberflächen – der fühlbare Unterschied ...

Echtes Markenlaminat ist auch echt authentisch: Die besonders geprägten Oberflächen unserer MEISTER-Produkte sind individuell auf das Dekorbild abgestimmt. So fühlen Sie beim Drüberstreichen mit den Fingern auch tatsächlich Holzporen, Astfüllungen und Risse – eben genau wie bei richtigem Holz. Unterschiedliche Tiefen und Glanzgrade bestimmen die Vielfalt der Synchronstrukturen und verleihen diesen Böden ihr besonders echtes Aussehen. Auch durch dieses kleine aber tatsächlich fühlbare Detail heben sich unsere Böden von anderen ab. 

Ein weiteres Merkmal, das Sie sich für die Gestaltung Ihres Raums zunutze machen können, ist die optionale längsseitige oder sogar komplett umlaufende Fuge bei einigen unserer Laminatböden: Während Laminat ohne Fugen für ein durchgängiges, harmonisches Bodenbild sorgt, heben sich die Dielen durch umlaufende Fugen optisch voneinander ab und erzeugen so ein besonders plastisches Bodenbild. 

Aktuelle Produkt-Empfehlungen

Arbeitszimmer mit Bücherregalen, Golftasche und dunklem Boden in Fliesen-Optik

Einfache Verlegung und Pflege für mehr Freude an Ihrem Boden

Patentierte Klicksysteme sorgen bei unserem Laminat nicht nur für eine besonders komfortable, schnelle und günstige Verlegung ohne Schrauben oder Kleben: Sie stellen auch sicher, dass die Dielen langfristig an ihrem Platz bleiben. Bei einigen unserer Produkte ist sogar bereits die Trittschalldämmung enthalten (achten Sie auf das „S“ im Produktnamen). Da macht das Verlegen, auch als Selbermacher, gleich nochmal so viel Spaß.

Extrem unkompliziert ist auch die Pflege: Bei leichten Verunreinigungen genügt bereits Staubsaugen, bei stärkeren Verschmutzungen wischen Sie einfach nebelfeucht mit passenden Reinigungsprodukten aus dem Fachhandel darüber. Im Gegensatz zu anderen Produkten muss diese Bodengattung nicht aufwendig geölt oder mit einer Versiegelung behandelt werden. 

Wohnküche mit langem Tresen und Barhockern
Kleine Küche mit weißen und grauen Küchenmöbeln sowie hellem Laminatboden

Premium-Laminatboden mit Feuchtigkeitsschutz – keine Angst vor Wasser

Die Premium-Laminatböden der Kollektionen Melango, Micala und Talamo auf Markenboden.de bieten sogar noch mehr, nämlich den umfassenden Feuchtigkeitsschutz des AquaSafe-Systems. Es macht den Boden wischwasserfest und schützt vor eindringender Feuchtigkeit. So kann der Boden nicht aufquellen und bleibt lange schön.

Das besondere Klickprofil sorgt zusätzlich dafür, dass Feuchtigkeit keine Schäden hinterlassen kann. Die innovative Oberfläche „Diamond Pro“ erhöht die Widerstandsfähigkeit von MEISTER-Laminat gegen Mikrokratzer und Abrieb und bietet einen zusätzlichen Schutz vor Verschleiß. Ein besonderer Clou ist die „Antistatic“-Ausstattung. Sie schützt vor elektrischer Aufladung – und da so auch Schmutz weniger angezogen wird, lässt sich der Boden viel leichter reinigen.

Aktuelle Produkt-Empfehlungen

Bücher, Spielzeugautos, ein Golfhandschuh und Golfbälle auf dunklem Boden

So ist unser Laminat aufgebaut – beste Qualität auch für gewerbliche Nutzung

Die sogenannte Trägerplatte aus verdichteten Holzfasern ist das Herz des Laminats von MEISTER. Auf seiner Unterseite befindet sich ein „Gegenzug“ zur Stabilisierung sowie bei manchen Böden eine integrierte Trittschalldämmung. Auf der Oberseite der Trägerplatte liegt das „Gesicht“ des Bodens – authentische Holznachbildungen, Steindekore (wie zum Beispiel das Laminat Classic LB 85 in Schiefer Anthrazit Optik) oder ganz kreative Designs. Die oberste Schicht (die Laufschicht) ist das sogenannte „Overlay“. Diese Schicht besteht aus widerstandsfähigem Melaminharz und verleiht diesem Fußboden seine enorme Strapazierfähigkeit und Pflegeleichtigkeit. 

Und wo wir gerade beim Thema Strapazierfähigkeit sind: Viele unserer Laminatböden sind auch für die gewerbliche Nutzung geeignet. Beachten Sie auf der jeweiligen Produktseite einfach die Beanspruchungsklasse 31 für geringe oder zeitweise Nutzung (z. B. in Hotelzimmern) bzw. Beanspruchungsklasse 32 für mittlere Nutzung wie etwa in Boutiquen oder Cafés. Übrigens: Für weitere Informationen zur gewerblichen Nutzung steht Ihnen Ihr Ansprechpartner vor Ort für eine Fach-Beratung zur Verfügung.

Sie sehen: Gutes Laminat ist ein Traum für alle Renovierer und Bauherren, die es unkompliziert aber richtig schick mögen.

Entdecken Sie unser Laminat-Sortiment

Das könnte Sie ebenfalls interessieren: